Neues aus der Gemeindevertretung

Liebe Koberger!
Da die Kommunikation und Information innerhalb der Gemeinde erheblich zu verbessern ist, möchte ich versuchen, auf diesem Weg für die Bürgerinnen und Bürger aktuelle Informationen zu veröffentlichen. Ich weiß, dass ich leider nur eine begrenzte Anzahl von Menschen im Dorf in diesem Forum erreichen kann. Ich setze deshalb weiterhin auf die direkte Ansprache und auf die "Mund-zu-Mund-Propaganda".
Meine Meldungen haben ausdrücklich keinen Bekanntmachungscharakter, dafür steht noch immer unser Schaukasten bereit. Ich denke jedoch, dass es an der Zeit ist, die neuen Medien auch in Koberg zu nutzen. Und wenn wir eines Tages Breitband-DSL verfügbar haben, finden vielleicht noch mehr Koberger Gefallen am Internet.
Mit feundlichen Grüßen,
Jörg Smolla -Bürgermeister-